Einsatzbericht vom 28 JAN 2021

Hilfeleistung (H1) - Verletzter Skifahrer auf Loipe
Einsatzort: Wetzstein, Richtung Brennersgrün, 07349 Lehesten

Alarmierte Einheiten

Freiwillige Feuerwehr Lehesten       Rettungsdienst      

Alarmierte Fahrzeuge/Technische Mittel

Pistenraupe der Stadt Lehesten
Pistenraupe der Stadt Lehesten
Pistenraupe der Stadt Lehesten
HLF 10/10 FF Lehesten
HLF 10/10 FF Lehesten
HLF 10/10 FF Lehesten


Einsatzbeschreibung

Am 28.1.2021 wurden wir sowie der Rettungsdienst durch die Leitstelle Saalfeld und Gera, zu einem verletzten Skifahrerin auf dem Loipennetzt der Stadt Lehesten alarmiert.

Durch Ersthelfer konnte eine genaue Position und eine Beschreibung der Zuwegung gemacht werden. Nach Rücksprache mit der Leitstelle, sei die Position nur zu Fuß oder mit einem Raupenfahrzeug zu erreichen. Noch vor Ausrücken wurde entschieden, zusätzlich die Pistenraupe zum Einsatz zu bringen.

Mit Notarzt und RTW sowie unserm HLF wurde der Altvaterturm auf dem Wetzstein angefahren, dort wurde das Rettungsdienstpersonal und weitere Kameraden in die Pistenraupe aufgenommen und die beschriebene Einsatzstelle angefahren. Nach medizinischer Versorgung wurde die Patientin aufgenommen und konnte aus dem steilen Gelände zum RTW verbracht werden. Nach Übergabe konnten wir den Einsatz beenden.



Einsatzdetails

Alarmierung über:   Funkmeldeempfänger
Alarmierungszeit:   13:37:00
Einsatzende:   14:30:00 Uhr
Einsatzzeit:   0Tage, 0 Stunden, 53 Minuten


Entfernungen der Einsatzstützpunkte zur Einsatzstelle


Einsatz-Bilder

_IMG_20210128_140350.jpg
_IMG-20210128-WA0011 (1).jpg