Einsatzbericht vom 03 OKT 2020

Hilfeleistung (H1) - Unterstützung Rettungsdienst, Tragehilfe
Einsatzort: Motocrossstrecke, Lehesten

Alarmierte Einheiten

Freiwillige Feuerwehr Lehesten      

Alarmierte Fahrzeuge/Technische Mittel

HLF 10/10 FF Lehesten
HLF 10/10 FF Lehesten
HLF 10/10 FF Lehesten
MZF FF Lehesten
MZF FF Lehesten


Einsatzbeschreibung

Am 03.10.2020 alarmierte uns die Leitstelle Saalfeld zu einer Unterstützung für den Rettungsdienst.

Auf dem Gelände der Motorcrossstrecke stürtzte ein Sportler schwer. Bei Ankunft an der Einsatzstelle übernahmen wir die Erstversorgung des Patienten, da kein Rettungswagen zur Verfügung stand. Gleichzeitig sicherten mehrere Kameraden die Landung des Rettungshubschraubers ab. Bei Ankunft des Rettungsdienstes übergaben wir den Patienten dem Rettungsdienst.

Er wurde anschlißend zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus geflogen. Wir meldeten uns nach über einer Stunde wieder Einsatzbereit auf der Wache.



Einsatzdetails

Alarmierung über:   Funkmeldeempfänger
Alarmierungszeit:   15:00:00
Einsatzende:   16:37:00 Uhr
Einsatzzeit:   0Tage, 1 Stunden, 37 Minuten


Entfernungen der Einsatzstützpunkte zur Einsatzstelle


Einsatz-Bilder