Einsatzbericht vom 26 JAN 2020

Brand (B1) - mutwillige Sirenenauslösung
Einsatzort: Kleiner Park, 07349 Lehesten

Alarmierte Einheiten

Freiwillige Feuerwehr Lehesten      

Alarmierte Fahrzeuge/Technische Mittel

MZF FF Lehesten
MZF FF Lehesten


Einsatzbeschreibung

Am 26.01.2020 weckte der Klang der ausgelösten Sirene im kleinen Park die Kameradinnen und Kameraden gegen 05.00 Uhr morgens. 

Enstprechend fuhren die Kameraden zum Standort und besetzten ein Fahrzeug zur Lageerkundung. 

Bei Ankunft an der Sirene wurde kein Hilfebedürftiger festgestellt, sondern lediglich die mutwillige Zerstörung des Schutzglases des Handauslösers und die Bestätigung der Handauslösung.

An dieser Stelle weisen wir noch einmal ausdrücklich daraufhin, dass die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Lehesten morgens um 05.00 Uhr nicht im Gerätehus sitzen und auf die Auslösung der Sirene warten. Wir wurden genauso, wie ein Großteil der Bürger der Stadt Lehesten, aus dem Schlaf gerissen und haben ehrenamtlich, ohne Bezahlung, in der Annahme eines Notfalls, die Fahrzeuge besetzt! Auch wir verstehen bei diesem Thema keinen Spaß mehr!



Einsatzdetails

Alarmierung über:   Sirene
Alarmierungszeit:   05:00:00
Einsatzende:   05:20:00 Uhr
Einsatzzeit:   0Tage, 0 Stunden, 20 Minuten


Entfernungen der Einsatzstützpunkte zur Einsatzstelle


Einsatz-Bilder