Einsatzbericht vom 08 JUN 2021

Hilfeleistung (H1) - medizinischer Notfall
Einsatzort: L1097 (Badkurve), 07349 Lehesten

Alarmierte Einheiten

Freiwillige Feuerwehr Lehesten       Rettungsdienst       Landespolizeiinspektion      

Alarmierte Fahrzeuge/Technische Mittel

HLF 10/10 FF Lehesten
HLF 10/10 FF Lehesten
HLF 10/10 FF Lehesten


Einsatzbeschreibung

Am 08.06.2021 alarmierte uns die Leitstelle Saalfeld zusammen mit dem Johanniter Rettungsdienst der Wache Probstzella um 08.43 Uhr zu einem medizinischen Notfall auf die L1097 zwischen Lehesten und Schmiedebach in die sogenannte Badkurve. 

Bereits auf Anfahrt einiger Kameradinnen und Kameraden wurde direkt in der Badkurve ein stehender PKW vorgefunden. Ersthelfer waren bereits vor Ort. Es wurde eine nicht ansprechbare Person im PKW vorgefunden, die dringend einer medizinischen Versorgung zugeführt werden musste. Die ersten Einsatzkräfte schlugen die Scheibe ein und übernahmen die Erstversorgung des Patienten. Nachrückende Kräfte übernahmen im Anschluss die Absicherung der Einsatzstelle.

Der Patient wurde nach Eintreffen des Rettungsdienstes übergeben. In Rücksprache mit der Polizei wurde das Fahrzeug aus dem öffentlichen Verkehrsraum entfernt und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.  

Um 09.25 Uhr konnten wir uns wieder Einsatzbereit auf Wache bei der Leitstelle Saalfeld melden. 



Einsatzdetails

Alarmierung über:   Funkmeldeempfänger
Alarmierungszeit:   08:43:00
Einsatzende:   09:52:00 Uhr
Einsatzzeit:   0Tage, 1 Stunden, 9 Minuten


Entfernungen der Einsatzstützpunkte zur Einsatzstelle


Einsatz-Bilder

_IMG-20210610-WA0019_edit_486490574843474.jpg
_IMG-20210610-WA0020_edit_486471421335144.jpg
_IMG-20210610-WA0017.jpg