Einsatzbericht vom 08 FEB 2018

Hilfeleistung (H1) - Leichenbergung
Einsatzort: Schieferpark Lehesten Staatsbruch 07349 Lehesten

Alarmierte Einheiten

Stützpunktfeuerwehr Wurzbach       Freiwillige Feuerwehr Lehesten       Landespolizeiinspektion             

Alarmierte Fahrzeuge/Technische Mittel

TLF 16/25 FF Lehesten
TLF 16/25 FF Lehesten
TLF 16/25 FF Lehesten
HLF 10/10 FF Lehesten
HLF 10/10 FF Lehesten
HLF 10/10 FF Lehesten


Einsatzbeschreibung

+++Einatz 7+++

Am vergangenen Donnerstag wurde unser Stadtbrandmeister alarmiert. Zusammen mit der Polizei sollte eine weitere Suchaktion, der seit Dienstag vermissten Person, geplant werden. Im Verlauf des Einsatzes konnte eine vermutliche Absturzstelle ausgemacht werden. In ca. 60 Metern Tiefe wurde ein lebloser Körper gesichtet. Da die Fundstelle nicht begehbar war, wurde erneut die FF Marlieshausen alarmiert. Mit ihrer Drohne suchten sie den Fundort genau ab, danach bestätigte sich leider die Vermutung. Jetzt galt es den Leichnam zu bergen. Hierfür wurde die Höhenretter der Bergwacht Meuselbach alarmiert. Nach einer Lageerkundung und einer Einsatzbesprechung wurden weitere Kräfte unserer Feuewehr und der Rüstwagen der Feuerwehr Wurzbach zur Unterstürtzung alarmiert. Da der Einsatz für die ein oder andere Kraft schon am Vormittag lief, wurde durch uns warme Getränke und etwas zu Essen bereitgestellt.

Wir bedanken uns bei der DRK Bergwacht aus Meuselbach und den Wehren aus Marlieshausen und Wurzbach für die sehr gute Zusammenarbeit. Dafür das es für uns alle zusammen ein solch erster Einsatz war, lief alles reibunglos und handübergreifend ab.

 

Unser aufrichtiges Beileid geht an die betroffene Familie.

 

+++UnsereFreizeitfürIhreSicherheit+++



Einsatzdetails

Alarmierung über:   Funkmeldeempfänger
Alarmierungszeit:   11:21:00


Entfernungen der Einsatzstützpunkte zur Einsatzstelle


Einsatz-Bilder

Hilfeleistung (H1)_20180208_155644.jpg
Hilfeleistung (H1)_20180208_155654.jpg
Hilfeleistung (H1)_20180208_155719.jpg
Hilfeleistung (H1)_20180208_155728.jpg
Hilfeleistung (H1)_20180208_155747.jpg
Hilfeleistung (H1)_20180208_155754.jpg