20.Jan.2018 - Trauer um 2 Kameraden aus Bad Salzungen und Sundern

Am Donnerstag stellte Sturmtief "Friederike" im ganzen Land die Feuerwehren vor eine große Herausforderung.

Jede Feuerwehr hatte damit zutun umgefallene Bäume von den Straßen zu räumen und Ihren Mitmenschen zu helfen.

Dabei verloren 2 Kameraden aus Bad Salzungen und Sundern ihr Leben, während sie einmal mehr selbstlos für andere Menschen zur Stelle waren.

Die Gedanken der Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Lehesten sind in diesen Stunden bei den Angehörigen, Freunden und Kameraden der 2 Männer.

 

+++UnsereFreizeitFürIhreSicherheit+++