01.Mai.2018 - ASÜ, TM-Prüfung, Maibaum stellen

Am vergangen Freitag besuchten 8 unserer Atemschutzgeräteträger die jährlich vorgeschriebene ASÜ (Atemschutzübungsanlage), bei der sie einen Belastungstest sowie eine praktische Übung, unter ihren Atemschutzgeräten, absolvieren mussten. Samstag mussten sich 3 unserer Feuerwehranwärter ebenfalls unter Beweis stellen. Sie nahmen an der Truppmannausblidung in Oberweißbach teil und wurden am Samstag anhand einer theoretischen und praktischen Prüfung abgefragt und konnten somit ihr, in über 7 Wochenenden Erlerntes, unter Beweis stellen. Alle 3 bestanden die Prüfung. Am Sonntag stand dann das Binden des Maibaumkranzes auf dem Plan. Diesen stellten wir gestern auf dem Marktplatz auf und sicherten den darauf folgenden Fackelumzug. Zum Schluss ging es in den Lunapark wo wir das Feuer zündeten und absicherten.

 

+++UnsereFreizeitfürIhreSicherheit+++