Einsatzbericht vom 19 MAI 2019

Hilfeleistung (H1) - medizinischer Notfall
Einsatzort: Göpelschacht, Schiefersee, Staatsbruch 07349 Lehesten

Alarmierte Einheiten

Freiwillige Feuerwehr Lehesten       Rettungsdienst Kaulsdorf      

Alarmierte Fahrzeuge/Technische Mittel

TLF 16/25 FF Lehesten
TLF 16/25 FF Lehesten
TLF 16/25 FF Lehesten
HLF 10/10 FF Lehesten
HLF 10/10 FF Lehesten
HLF 10/10 FF Lehesten
RTW
RTW
RTW
MZF FF Lehesten
MZF FF Lehesten


Einsatzbeschreibung

Kurz nach dem vorhergehendem Einsatz wurden wir um 12.52 Uhr zusammen mit dem Rettungsdienst zu einem medizinischen Notfall an den Göpelschacht auf den Staatsbruch alarmiert. Die Alarmierung der Feuerwehr Lehesten erfolgte aufgrund dessen, dass kein nächstgelegenes Rettungsmittel zur Verfügung stand und eine Zufahrt schwierig ist.

Bei Ankunft stellte sich ein chrirurgischer Notfall heraus, der auf dem Wassersteg am Schiefersee unterhalb des Göpelschachtes stattfand. 

Mehrere Kameraden gingen mit Material zur medizinischen Erstversorgung zum Patient hinab und leisteten erste Hilfe und transportieren den Patienten nach oben. Der Patient konnte nach ca. 20 min an den Rettungsdienst übergeben werden.

 



Einsatzdetails

Alarmierung über:   Funkmeldeempfänger
Alarmierungszeit:   12:52:00
Einsatzende:   13:36:00 Uhr
Einsatzzeit:   0Tage, 0 Stunden, 44 Minuten
Einsatzstärke:   15 


Entfernungen der Einsatzstützpunkte zur Einsatzstelle


Einsatz-Bilder